PROFI-Schweiss-Shop
Startseite » Katalog » Lorch-Schweißgeräte Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Lorch-Schweißgeräte

Die Wahl der Profis – Lorch-Schweißgeräte

„Lorch Schweisstechnik“ steht für Qualität „Made in Germany“. Das Unternehmen aus Auenwald-Mittelbrüden ist Hersteller von Schweißgeräten für unterschiedlichste Anwendungen. Dazu zählen Elektroden-Schweißanlagen, MIG-MAG-Anlagen, MIG-Löt-Schweißanlagen, WIG-Anlagen sowie alles rund um die Bereiche Automation und Brenner.

Bundespreis des Handwerks 2014

Bekannt ist der Hersteller aus Auenwald für seine ausgezeichneten Innovationen. So wurden die beiden Neuentwicklungen MicorStick und MobilePower auf der Internationalen Handwerksmesse in München mit dem Bundespreis 2014 für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk ausgezeichnet.

Schweißen mit Akku

Der Clou: Durch Kopplung an leistungsstarke Akkupacks ermöglicht die MicorStick zum ersten Mal das Schweißen unabhängig von einem vorhandenen Stromnetz oder einem Generator.

Klein, leicht, stark – X für maximale Leistung

Auch in den anderen Produktgruppen legt Lorch großen Wert auf das Besondere: So bieten die Lorch-Elektroden-Schweißanlagen für jeden Schweißer das passende Gerät. Die bereits erwähnten MicorStick-Anlagen sind noch leichter und noch besser, durch den Akku-Einsatz dabei besonders mobil. Die „Handy“-Serie bringt drei wichtige Attribute und damit genau das an den Start, was man für den täglichen Einsatz benötigt. Sie sind klein, leicht und stark. Die „X-Serie“ ist für besonders große Elektroden ausgelegt und besticht durch maximale Leistung.

Wie bei allen Produkten macht Lorch auch bei den MIG-MAG-Anlagen keine halben Sachen. Hier erwarten Profis Geräte wie das Allround-Schweißgerät MX 350 für den mobilen Einsatz. Die M- und die M-Pro-Serie dürfen dagegen in keiner Werkstatt fehlen. Für besonders schwere Stahlarbeiten im Programm: die „M 3000“-Serie, die robust und kraftvoll beste Schweißergebnisse bei Stahl, Aluminium und Edelstahl verspricht.

Lorch gewährt drei Jahre Garantie auf seine Produkte, was in etwa 8.760 Betriebsstunden entspricht. Zum Vergleich: Gesetzlich vorgeschrieben bei gewerblicher Nutzung ist lediglich ein Jahr Garantie.


Zurück
   
Parse Time: 0.083s